Über mich


 

Seit meinem 20. Lebensjahr halte ich Hunde. Sie sind meine Leidenschaft.
Da mir nun mehr Zeit zur Verfügung steht, habe ich mich entschlossen, als Hunde(halter)Trainerin zu arbeiten 
um meine langjährige Erfahrung weiter zu geben
 
Kynologische Weiterbildungen:

  -   01.03.2019: Fortbildung Übungsleiter Welpenförderung beim VSH, H. Beck, absolviert (neue Lizenz vom Vet.Amt ZH beantragt)
  -   Juni 2018 : 5 Tages Kurs mit Kurt Schafar in UO, Nasenarbeit und Führigkeit in den Flumsi
  -    06. Okt. 2017: Lizenzierung durch den VSH zur Fachperson NHB (Nationales Hundehalter Brevet)
  -   27.04.2016: SKN Weiterbildung beim VHES mit dem Thema Ausbildungsgrundlagen / Theorie der Hundeausbildung
  -   26.04.2016: SKN Weiterbildung beim VHES mit dem Thema Gesundheit  (Referentin Dr med. vet. E. Muhl, Tierärzte Team Uehlinger, Thayingen)
  -   20.03.2016: Züchterkongress in Oensingen mit folgenden Themen: Schmerzmanagement beim Hund, Darmprobleme, allergische
                        Hauterkrankungen,

  -   01.11.2015: Pathologisches Verhalten (SKN relevante Verhaltensauffälligkeiten und Probleme), Referentin Dr Ch. Sigrist, dipl. STVV
  -   13.09.2015: Weiterbildungstag Praxis mit Schwerpunkt Übungen für Sport und Beschäftigungen beim VHES
  -   22.03.2015: Züchterkongress in Winterthur mit folgenden Themen: Stress im Darm, Dermatosen beim Welpen,Übergewicht und seine Auswirkungen,
                               Gebärmuttererkrankungen, Gesäugetumore, n
eue Energie im Alter, das Knie orthopädische Problemzone Nr. 1
 
Ausbildungen
  • -  April 2017: Kurs Wesensrichter / Wesensbeurteilungen bei Dr. E. Schalke
    Anfangs 2015 Übungsleiter Welpenprägung und -sozialisierung abgeschlossen (Bew.Nr. VETA Kt ZH ZH-HAB-0533-190527)
    -  Oktober 2014 Eidgenössische Prüfung zur SKN Expertin bestanden (Bew. Nr. BLV 12/0038)
    -  Seit September 2014 selbständig
    -  Eidgenössischer Fähigkeitsausweis für Tierpfleger (Fachgebiet Haltung kleiner Haustiere)
 
  • Ab 2009 Zucht Französischer Bulldoggen mit FCI / SKG Registration da Praula da Prada

  • 1994 - August 2014 Berufshundeführerin beim Bund ( LW) im Bereich Sicherheit
  • 4 Jahre als Tierheimleiterin bei der Stiftung Pro Cura Canis ( Vermittlung grosser Hunde) gearbeitet
 
 
Private kynologische Aktivitäten
  • -   Übungsleitung seit 2017 in der OG Schauenberg
  • Private Hilfestellung bei der Hundeausbildung
  • Organisation von Hunde(Halter)erziehungskursen
  • Mehrere Male im Laufe der Zeit in kynologischen Vereinen das Amt eines Übungsleiters übernommen
  • ab 1977 Mitglied in verschiedenen kynologischen Vereinen und Rasse Clubs
  • ab 1976 in die Hundeausbildung eingestiegen (diverse Hunde verschiedener Rassen in den Klassen
      SchH 3 (VPG), SanH 3, BH 3 und IPO 3 ausgebildet)

Erfahrung in der Haltung und Ausbildung von folgenden Rassen:
    - Deutsche Schäferhunde
    - Beaucerons (Franz. Schäferhund)
    - Französische Bulldoggen
    - Malinois (Belgischer Schäferhund)
    - Deutsche Dogge